Navigation überspringenSitemap anzeigen

Vergrößernde Sehhilfen - Informationen

"Wir machen dort weiter, wo normale Brillen aufhören."

Es gibt Menschen, die selbst mit der besten Brille nicht mehr gut lesen können. Diesem Personenkreis kann man oft mit vergrößernden Sehhilfen ein Stück Lebensqualität zurückgeben. Im Prinzip funktionieren alle vergrößernden Sehhilfen nach einem ähnlichen Prinzip: Das Netzhaut-Bild des Gegenstandes, den man sehen will, wird vergrößert. Dadurch wird das Sehen von defekten auf gesunde Netzhautbereiche verlagert. Je schlechter die Qualität der Netzhaut ist, desto stärker ist der Vergrößerungsbedarf und desto kleiner das Blickfeld. Die für unsere Kunden richtige Lösung kann sehr unterschiedlich sein und wird in aufwändigen Tests ermittelt. Die Palette erstreckt sich dabei von der Lupe bis zum Bildschirmlesegerät. Unser leitender Augenoptikermeister Herr Eberhard Rempfer vereinbart gerne einen Termin für eine genaue Sehhilfebestimmung.

Nicht nur Sehbehinderte werden mit diesen Hilfen versorgt, es gibt auch manche Berufe wie z.B. Zahnärzte, welche ein exaktes Sehen unbedingt benötigen. Auch hier können Lupenbrillen sehr hilfreich sein.

Holger Steidinger GmbH & Co. KG
Holger Steidinger GmbH & Co. KG - LogoHolger Steidinger GmbH & Co. KG - Logo
Zum Seitenanfang